Berufsorientierungs-Workshops der Rebels Academy

Liebe Lehrer*innen, liebe Eltern, liebe Menschen mit Bezug zu jungen Erwachsenen,

Corinna von „Rebels Academy“ hat heute einen Newsletter rundgeschickt, den ich mit euch teilen möchte. Es gibt im Herbst Möglichkeiten, staatlich finanzierte Berufsorientierungs-Workshops an Schulen zu holen!

Ich finde, Corinna macht super-tolle und wichtige Arbeit und ich liebe ihre Newsletter. Ich hätte mir damals jemanden wie sie gewünscht, als junger, ratloser Mensch. Deswegen habe ich sie angeschrieben und wir haben uns letztlich auf einen Spaziergang getroffen und viele Ähnlichkeiten festgestellt. Demnächst treffen wir uns wieder, um zu sehen, ob wir in irgendeiner Art und Weise unser Tun und unsere Energie verknüpfen können. 🙂

„Hallo Janne,

“Das waren richtig gute Fragen, die sonst nie jemand stellt, wenn es um Berufsorientierung geht!“ — „Der Druck, den ich heute morgen noch deutlich gespürt habe bei dem Thema, ist viel weniger geworden.“ — “Ich habe eine neue Perspektive bekommen auf die Zeit nach der Schule.“ — „Was vorher völlig unsortiert war, hat sich jetzt wie ein Puzzle zusammengesetzt.“

Was du gerade gelesen hast, sind typische Rückmeldungen, die ich von Jugendlichen nach meinem Workshop zur Berufsorientierung bekomme. Das gelingt mit neuen Fragestellungen, Perspektiven und Herangehensweisen und der Einbeziehung von Kopf, Herz und Hand.

Möglich werden solche Erkenntnisse auch für eure Schüler:innen mit dem Workshop-Angebot der Rebels Academy, das diesen Herbst gut durch bereitgestellte Corona-Budgets der Länder finanziert werden kann.

Schreib mir gerne – und ich schicke dir mehr Infos zu möglichen Inhalten, der Struktur und Finanzierungsmöglichkeiten.

Übrigens: Auch die Eltern der Jugendlichen wünschen sich oft neue Inspiration, wie sie die Phase der beruflichen Orientierung ihrer Kinder gut begleiten können. Wenn du dir also Inspiration und einen frischen Blick für die Eltern eurer Schüler:innen wünschst: Ich halte Impuls-Vorträge an Schulen, z.B. per Zoom oder als zusätzliches Thema auf dem klassischen Elternabend, an dem über die Regularien auf dem Weg zum Abitur/Abschluss informiert wird. Auch hier gilt: Einfach melden für mehr Infos!

Ich freue mich, von dir zu hören, und sende rebellische Grüße!
Deine Corinna
corinna@rebels-academy.com
https://rebels-academy.com/