Das Gefühl von Verbundenheit

Ihr Lieben, heute ein kurzweiliges Interview, das ich aber als mit sehr vielen total interessanten und relevanten Informationen gespickt empfinde.

Unterdrücken heißt, ich beschäftige mich gar nicht damit. Distanzieren bedeutet hingegen: Ich nehme es wahr. Aber ich gehe innerlich einen Schritt zur Seite und frage mich: Hey, wie geht es dir denn damit, Sebastian?“