Ausbeutung von uns selbst

Guten Morgen,

gerade im Newsletter von ConciousU gelesen und ist mir voll reingefahren, sodass ich es mit einem dicken „JA!“ teilen mag:

“ (…) „Innerhalb der eigenen Kapazität zu arbeiten ist die einzige Praxis, die zur Regeneration führt. Wenn wir über unsere Kapazität hinaus arbeiten, tragen wir direkt zum extraktiven Kapitalismus bei. Die Ausbeutung der Natur beginnt mit der Ausbeutung der eigenen Person.“ (Miki Kashtan)

Wenn wir uns nicht einmal selbst erlauben können, unsere eigene Erschöpfung zu fühlen, und weiterhin über unsere Kapazität hinaus arbeiten, sind wir kaum in der Lage, Mitgefühl mit unseren Nächsten zu haben, oder gar mit Mutter Erde.“

Seid lieb zu euch,
Janne