Dringend: Köch*in gesucht

DRINGEND gesucht – Köch*in für FLINTA Held*innenreise 20.-26. November!! -> eine kochende Person ist abgesprungen. Ich würd’s am allerliebsten selber machen (so eine unterstützenswerte Sache!!!!), aber dieses Mal kam die Anfrage für mich zu kurzfristig, ich bin da schon anders verplant … Aber vielleicht ruft es dich!? Hier das Gesuch:

!!!Liebe Held:innen!!!

juhuu es ist soweit, die zweite FLINTA* Held:innenreise rückt in greifbare Nähe!

Mo., 20. – So., 26. November im Seminarhof Plockhorst in Edemissen (nächster Bahnhof: Peine)

Nach einem super tollen und berührendem Start mit unserem Projekt im Oktober 2022, sind wir gespannt und vorfreudig auf die 2. Runde.

– Dafür suchen wir 2 Menschen, die uns (insg. max. 21 Personen) in dieser Woche bekochen werden.
Es gibt ein ausführliches Seminarwochen-Kochbuch mit vielen Ideen und Mengenangaben für große Gruppen, das wir gerne zur Verfügung stellen. Du kannst dich aber auch frei austoben, ganz wie du magst.

– Da wir keine Personen gefunden haben, die uns als Spende bekochen würden, haben wir uns entschieden, ein Honorar von 800 Euro pro Person für die Woche inkl. der Vorbereitungen, die im Vorfeld anstehen, zu zahlen. Optimal wäre es, wenn du die Möglichkeit hast, uns eine Rechnung zu stellen, du also eine Steuernummer hast und die Tätigkeit „kochen“ grob zu deiner Tätigkeit passt, für die du die Steuernummer beantragt hast. Falls das nicht der Fall ist, melde dich gerne trotzdem und wir schauen, wie wir das lösen können.

– Das Kochen ist eine riesengroße und tolle Unterstützung für uns, ohne die wir die Arbeit nicht machen könnten. So wie du es selbst (wahrscheinlich) auch mitbekommen hast, wird es möglich sein, nach Wunsch bei z.B. Mediation und Morgenrunden dabei zu sein, der Fokus liegt allerdings klar auf dem Koch-Job. Jede Menge Heldi-Spirit inklusive 🙂

– Wenn du eine FLINTA* Person kennst, die auch schon eine Held:innenreise gemacht hat, könnt ihr euch auch gerne zusammentun und euch zu zweit melden.
Selbst schon eine Held:innenreise gemacht zu haben, ist nicht zwingend notwendig, wenn auch oft leichter fürs Kochteam. Solltest du richtig Lust haben zu kochen, aber selbst noch nicht an einer Held:innenreise teilgenommen haben, melde dich gerne trotzdem.

Ein feministisches Grundverständnis ist die Basis unserer Arbeit und wünschen wir uns auch von den kochenden Menschen.

Bei Rückfragen und Interesse melde dich gerne unter carla-boeckers-gestalt@posteo.de
mehr Infos über unsere Reise und uns auch hier: https://www.entfaltungspotential.com/veranstaltungsinfo/special-flinta-held-innenreise-1

Herzlich
Carla, Anna & Janna

PS. Es gibt auch noch ein paar wenige Plätze für Teilnehmende 🙂 Bei Interesse schreib‘ mich direkt an und ich teile die Infos mit dir!