SoLaWi Bonn sucht noch Anteilseigner*innen

Liebe Menschen im Köln-Bonner Umland,

nachdem ich selbst nun der Solawi Bonn beigetreten bin (Kerstin, die ich über nebenan.de kennengelernt habe, teilt sich einen Anteil mit mir und wir haben heute zum ersten Mal im Depot abgeholt, super schön!), möchte ich euch das Solawi-Konzept noch mal ausdrücklich ans Herz legen. Es geht eben nicht um Wachstum und Gewinn, sondern darum, dass die Beteiligten, die sich um das frische Gemüse kümmern, das wir dann essen können, von ihrer Arbeit leben können. Mehr dazu könnt ihr z.B. hier lesen: https://www.solidarische-landwirtschaft.org/das-konzept/was-ist-solawi

Die Bonner Solawi sucht immer noch für dieses Erntejahr knapp 40 Anteilseigner*innen, um ihre Ziele gut voranbringen und alle Beteiligten angemessen bezahlen zu können. Eine absolute Herzempfehlung!
Bei Fragen könnt ihr euch auch gerne erst mal direkt an mich wenden.
https://www.solawi-bonn.de/