Spendenaktion lambda – Verein für queere Jugendliche

Ihr Lieben,

ich möchte den Aufruf von Jasi (bin so froh, sie kennen und mich von ihr inspirieren lassen zu dürfen!) total gerne teilen und freu mich, wenn auch euch gleich Kontakte, Gruppen oder Projekte einfallen, in die ihr das weiter streuen mögt …! Folgende Nachricht erreichte mich und gemeinsame Freunde von ihr:

„Hello friends, es ist pride month und ich hab eine Spendenaktion für lambda gestartet – ein Verein für queere Jugendliche. Wir bieten z.B. coming out Beratung an bzw sind einfach ein Space, in dem Jugendliche sich selbst exploren können und sicher sind. Und weil wir ein winzig kleiner pups Verein ohne Mittel für irgendwas (z.B. Werbung oder professionelles Material) sind und auch aktiv vom rechtsruck in der Politik betroffen sind (z.B. durch Mittelkürzungen oder Hass & Hetzartikel) würde mir eure hilfe gaaaanz arg viel bedeuten!

Was hilft:

  • natürlich spenden. Sogar 1€ bringt schon was, weil es die Kampagne pusht und jedespender*in ein Signal sendet <3
  • Die Kampagne teilen
  • Die Kampagne bei Instagram kommentieren und liken (hilft wohl mit dem Algorithmus)

Als Dankeschön könnt ihr über mein Schlaftabletten-Gesicht in dem Video lachen und hugge ich euch besonders doll, wenn wir uns das nächste mal sehen <3

https://www.betterplace.org/de/projects/71001-lambda-bund-jung-und-queer

https://www.instagram.com/reel/C7wG7VcMk_g/?igsh=MTBlZjE4YzMxOA==

Das ist alles ganz ganz aufregend für mich … war noch nie so mit meinem Gesicht hinter irgendwas. Support, spenden oder teilen in irgendwelchen telegram Gruppen oder mit euerer mama would mean a lot <3 😮 Ich drücke euch!“