Trauma aus Sicht von Alligatoah

Trauma aus Sicht von Alligatoah. Feiner Song! Schickes Video! Und für mich eine weitere bunte Ermunterung, sich wirklich die Zeit zu nehmen, sich mit sich selbst und seinem Leben vertraut zu machen. Vorbei ist eben nicht einfach vorbei. Und das Hamsterrad hilft uns kein Stück dabei, uns in uns selbst zu verlieben.

https://youtu.be/lI92uiDnUjM

„Unser Kopf ist aus Stahl, wir sind hart
bis wir uns abends in den Schlaf legen – Nachbeben
Bloß ein Schock, doch noch Jahre danach
sind unsre Herzen Porzellanläden – Nachbeben
Pass auf deine Seele auf!“