Was brauchst du wirklich?

Grüße aus den gASTWERKen, in denen wir als Buchteam gerade zu Gast sein dürfen, mit ein paar übersichtlichen und meiner Meinung nach sehr zutreffenden Worten, die hier neben der Bücherzelle stehen. 🙂

„Die Grenzen des Wachstums sind erreicht. Ein System, das auf Konsum aufbaut, funktioniert u.a. nur deswegen, weil wir die vorhandenen Ressourcen ausbeuten, ohne auf künftige Generationen und nachhaltiges Wirtschaften zu achten. (…) Wer weniger für sich kauft, muss auch weniger Geld verdienen und hat mehr Zeit.“ So wahr!

Was brauchst du wirklich?